cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Krümel

Kruemel_km_tld

Zu vermitteln seit 08.10.2013
Beschreibung geändert am 11.08.2014

Kruemel_km_tld_2
   Amerikanischer Waldkater-Mix
   Kater, kastriert
   Geboren ca. 2006
   ID: K135/13, Haus 1, Zimmer 3

Krümel kam Ende Juni 2013 ins Tierheim, weil er an- geblich in der Wohnung unsauber geworden war.
Merkwürdigerweise zeigt er hier bei uns  dieses Ver- halten nicht. Aber er ist ein sehr verspielter, frecher Kobold und schnell unausgelastet. Vielleicht wurde Krümel zu viel alleine gelassen oder nicht entsprechend beschäftigt.

Krümel hat definitiv seinen eigenen Kopf und möchte nicht ständig geknuddelt werden. Nur herumtoben, nach Federn angeln oder Bällchen hinterher jagen – das sind seine großen Leidenschaften.

Kruemel_km_tld_3Kruemel_km_tld_4

Wir denken daher, dass es für Krümel am idealsten wäre, wenn er seine Energie im Freilauf ablassen könnte und möchten ihn daher nur an eine Familie vermitteln, die ihm nach der Eingewöhnung die Möglichkeit zum sicheren Freigang bieten kann.

Mit anderen Katzen versteht sich Krümel wunderbar. Er wäre daher auch als Zweitkatze gut geeignet.

Update 09.10.2014

Kruemel_km_tld_20

Leider mussten wir bei Krümel eine Arthrose in den Hinterläufen feststellen.
Er bekommt nun jeden 2. Tag ein Schmerzmittel, womit es ihm richtig gut geht. Die Kosten für das Schmerzmittel betragen nur ca. 5 Euro im Monat.
 
Kontakt:

Tierschutzliga-Dorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Groß Döbbern
Telefon: 035608 - 40 124
tägl. 7:30 - 16:00 Uhr, auch Sonntags, außer an Feiertagen
info@tierschutzligadorf.de

Eingestellt 08.12.2013

pfeil back

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche