cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Bijou

Bijou_km_cy_4

Rasse: EKH mit Siam-Einschlag
Geb.: 01.01.2008
Farbe: weiß mit blauen Augen
Geschlecht: männlich, kastriert

Charakter: anfangs etwas ängstlich, dann super süß und verschmust, lieb, sehr sozial und freundlich, eher ruhig

Bijou stammt aus der Gruppe von fünf Katzen, die zu Edith in die Katzenherberge kamen, weil ihr Frauchen verstorben war.

Bijou_km_cy_3Bijou_km_cy_2

Bijou ist zu Anfang etwas zurückhaltend und etwas ängstlich. Er braucht einfach länger, um sich an sein neues Zuhause und seinen Menschen zu gewöhnen. Aber wenn er Vertrauen gefasst hat, ist er total verschmust und genießt seine Streicheleinheiten. Edith kann mit ihm schmusen, ihn auf den Arm nehmen und knuddeln Er ist verträglich mit Artgenossen und kennt auch Hunde.

Bijou soll in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und ver- kehrsarmer Umgebung bekommen, mittels Katzenklappe.

Bijou wird nicht als Einzelkatze vermittelt! Es wäre schön, wenn er mit einer vertrauten Katze aus seiner Gruppe umziehen könnte. Es würde ihm die Eingewöhnung im neuen Zuhause sicherlich erleichtern, ist aber keine Bedingung. Gern auch zu anderen, bereits im Haushalt vorhandenen Katzen hinzu.

Bijou_km_cy

Bijou wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontakt- besuch.

Kontakt:

Tierhilfe Anubis e.V.
Sybille Rienmüller
06220-5578
tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Eingestellt 18.12.2017

pfeil back

zooplus.de - Katzenshop

 


 

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche